Ein Leben für die Katz :)

 

Meine Katzenpension liegt mitten im Grünen, in einem kleinen Ort in Mittelhessen, in sehr ruhiger Wohnlage, somit ein optimales Ferienparadies für meine Pflegegäste. Rundum viele Bäume, auf denen sich Vögel austoben, somit Katzenfernsehen vom feinsten ;) Die Pensionsgäste haben von den Außengehegen alles besten im Blick und genießen es sehr, besonders im Sommer auf den gemütlichen Holzauflagen zu relaxen, sodass man wirklich sagen kann, dass nicht nur Sie Urlaub machen - Ihre Katzen tun es auch :)

Ich habe ein einzigartiges Konzept entwickelt, wie sich selbst ängstliche Katzen in der Regel sehr schnell einleben und Vertrauen fassen können. Jede Katze verfügt über ein eigenes Einzelzimmer, geräumig, hell und gemütlich, ähnlich wie ein kleines Kinderzimmer, liebevoll eingerichtet. Von diesem hat sie in der kompletten Sommersaison jederzeit Zutritt zu dem dazugehörigen Außengehege, dass ebenfalls nur für sie bestimmt ist. Dadurch sind die Katzen bei Abholung absolut tiefenentspannt. (Natürlich gibt es auch Katzen, die vor Pensionsaufenthalt viel Leid erfahren haben/aus dem Tierschutz stammen, einen schweren Unfall hatten etc und länger brauchen und sich viel zurückziehen, aber das sind Ausnahmen)

Katzen aus einer Familie bleiben natürlich zusammen; es ist auch möglich, zwei miteinander verbundene Räume zu buchen. Dies alles sprechen wir gerne in Ruhe miteinander ab :)

 

Wie alles begann...

 

Schon als Kind war ich verrückt auf Katzen! Sie waren meine Freunde, folgten mir auf Schritt auf Tritt, gingen sogar mit mir spazieren und ich liebte sie über alles und daran hat sich bis heute nichts geändert - meine eigenen Katzen gehen nach wie vor mit mir spazieren, wenn ich mit unserem Hund Gassi gehe

 

Nach meinem Schulabschluss absolvierte ich eine Ausbildung zur Tierpflegerin und betreute in der Tierklinik sehr liebevoll die mir anvertrauten vierbeinigen Patienten. Damals wuchs der Wunsch in mir, etwas eigenes auf die Beine zu stellen, um meine Liebe zu den Katzen mit nach Hause zu nehmen und auch dort ausleben zu können. So entstand in einem Nebengebäude unseres Wohnhauses meine Katzenpension, in der wir jeden der Räume liebevoll und katzengerecht gestalteten und einrichteten. Ich wurde Mama von drei Kindern, die oft und gerne zu unseren Pflegegästen mitgingen und sie genau wie ich mit viel Liebe und großer Begeisterung umsorgten. Zwei meiner Kinder sind inzwischen erwachsen und sind flügge geworden, doch meine Jüngste, Tochter Emily (13.) hat schon immer gerne in der Katzenpension mitgeholfen, mit den Pensionskatzen geschmust und gespielt und selbst ängstliche Gäste sind bei ihr schnell "aufgetaut" - so kam Emily zu dem Namen "Katzenflüsterin". Weil mich ihr liebevoller Umgang mit den Sampfoten so berührt hat, habe ich ihr auf meiner Webseite eine eigene Rubrik gewidmet :) Momentan ist Emily im besten Teenageralter und wenn sie mich nicht gerade zum Wahnsinn treibt (lach), dementsprechend natürlich auch mit Freunden unterwegs und weniger in der Katzenpension. Doch die Liebe zu den Schnurrern ist geblieben bei allen drei Kindern, was ich sehr schön finde.

Im Laufe der Jahre bekam ich immer mehr Stammkunden und jeder meiner Pensionsgäste wächst mir und meinen lieben Helfern ganz schnell ans Herz. Manche möchte ich am liebsten gar nicht mehr hergeben und scherze schon mal, dass Miez auch bei mir bleiben kann - aber keine Sorge, Sie bekommen sie natürlich wohlbehalten zurück ;)

Auch zu den Katzenbesitzern entwickelt sich immer wieder so manche Freundschaft. Inzwischen sind leider einige meiner geliebten Pensionskatzen (meist an Alterschwäche oder schweren Krankheiten) verstorben, doch ich habe immer noch Kontakt zu den Besitzern. Ich werde bald endlich mal eine weitere Rubrik machen, bei der ich hier allen verstorbenen Kätzchen einen kleinen Ehrenplatz einrichte. denn sie werden für immer in meinem Herzen sein <3

Ich liebe meinen Job als Katzenmama über alles und kann mir ein Leben ohne meine Pfleglinge, unsere eigenen Katzen und anderen Tiere nicht mehr vorstellen!! Es macht uns solche Freude, mit den Katzen Zeit zu verbringen und zu sehen, wie wohl sie sich fühlen.

Sehr zutrauliche und verschmuste Katzen werden von uns fotografiert und gefilmt, damit ihre Leute sehen können, wie gut es ihnen während ihres Urlaubs erging. Das Tolle ist - diese Aufnahmen sind herrlich authentisch und ungestellt und Sie sehen sofort, dass Ihre Katze sich tatsächlich wohl fühlt :) Es sind auch schon wahnsinnig schöne Katzenportraits entstanden, die es sogar in einen großformatigen Katzenkalender geschafft haben, der auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt wurde. Wer weiß, vielleicht wird Ihre Katze ja berühmt :)

Ich bitte allerdings um Verständnis, dass ich Ihnen nicht jeden Tag neue Bilder und Videos senden kann - besonders in der Zwischen- und Hochsaison ist das nicht zu stemmen, da mein Schwerpunkt selbstverständlich darauf liegt, meine Pensionsgäste zu betüddeln, versorgen und zu schmusen und nicht, sie in Supermodels auf vier Pfoten zu verwandeln :D Obwohl....Germanys Next Catmodel wäre doch mal was :D

Auf Wunsch können Sie tatsächlich ein Fotoshooting mit Ihrer Katze dazubuchen - Voraussetzung ist jedoch, dass Ihre Katze es cool findet, sich vor mir in Pose zu schmeißen und wirklich entspannt ist. Es gibt da wahre Naturtalente, die es total mögen. Alle anderen, gerade die ängstlichen, werden von mir weder gefilmt noch fotografiert, denn das Wohl meiner Pflegegäste steht an erster Stelle!

Ich könnte stundenlang Geschichten aus der Katzenpension erzählen, die so rührend und schön sind, dass ich vorhabe, darüber eines Tages ein Buch zu schreiben.

Mir ist sehr wichtig, dass meine Pflegegäste so wenig Stress wie möglich haben und genügend Ruhezeiten zwischendurch. Daher gibt es nur bestimmte Zeiten zum Bringen und Abholen, siehe "Wichtige Infos".

Ich lege großen Wert darauf, bereits im Vorfeld die wichtigsten Punkte mit Ihnen als Katzenbesitzer abzuklären. Auf meiner Website finden Sie somit alles, was Sie wissen müssen, vorab! Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sich durch die einzelnen Rubriken durchzuscrollen, vielen Dank!

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage per E-Mail und bin schon sehr gespannt auf Ihre(n) Felltiger :)

 

Viele Grüße von der Katzenmama Moni

 

Moni Reinmann

 

 

 

 

Galerie