Emily, die Katzenflüsterin

Meine 13jährige Tochter Emily ist sozusagen in der Katzenpension groß geworden, ebenso wie meine bereits erwachsenen anderen beiden Kinder. Sie war schon als Kleinkind sehr vertraut mit unseren Pensionsgästen und hat es schon immer geschafft, sogar ängstliche Katzen dazu zu bewegen, mit ihr zu schmusen und auf sie zuzugehen. Die Katzen lieben sie und sie liebt die Katzen, es ist eine einzigartige Freundschaft, die sie miteinander verbindet und ich bin jedes Mal aufs Neue fasziniert und gerührt gewesen. So sind schon viele wundervolle Erinnerungen an einen unvergesslichen Katzenpensions-Urlaub entstanden.

Inzwischen ist Emily im Teenager-Alter und dementsprechend nicht mehr ganz so oft mit in der Pension wie früher, doch nicht weniger liebevoll.

Ich bin so glücklich, meine kleine Katzenflüsterin an meiner Seite zu haben. Danke, Emily <3

Galerie